Carmen Maria Parrino

Vorsitzende der Geschäftsführung | Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH
Nominiert in der Kategorie: Mobility

Kurzbeschreibung des Unternehmens

Die Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH ist ein Tochterunternehmen des privaten Bahnbetreibers Abellio Deutschland. Das Unternehmen betreibt den Zugverkehr im Saale-Thüringen-Südharz-Netz (STS) und seit 9. Dezember 2018 das Dieselnetz Sachsen-Anhalt.

Mit dem Betrieb beider Netze ist Abellio Rail Mitteldeutschland für die Mobilität der Reisenden zwischen den Bundesländern Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen, Hessen und Niedersachsen verantwortlich. Das Netz umfasst 26 Linien, die von Halle bzw. Bitterfeld bis nach Eisenach und Kassel-Wilhelmshöhe, von Leipzig bis Erfurt und Saalfeld, von Magdeburg bis Wolfsburg und von Berlin bis in den Harz und nach Goslar reichen.

Welche Bedeutung hat die Digitalisierung für Deine/ihre Karriere?

Die Mobilitätsbranche ist im Umbruch: Klimawandel, Landflucht, steigende Urbanisierung und der demografische Wandel sind Treiber für neue, bessere Mobilitätslösungen. Digitalisierung ist der Schlüssel für neue Lösungen hin zu weniger Verkehr, mehr Mobilität, weniger Besitz, mehr Nutzung, vernetzt, multimodal und verfügbar.

Digitale Kommunikation ermöglicht es den Akteurinnen der Branche zudem, hier eng in Austausch zu kommen, Ideen zu verbreiten und sichtbar zu machen, Unterstützung zu suchen und zu finden - über Social Media und digitale Netzwerke wie GDW, Allianz pro Schiene oder Women in Mobility. Und das mit enormer Reichweite.

Warum bist Du/ist sie ein Digital Female Leader?

Carmen Maria Parrino ist ein Digital Female Leader, weil sie Mobilität lebt und mit Nachdruck für ihre Themen eintritt. Sie ist sichtbar, agiert auf Augenhöhe und lebt ihre Position als Vorsitzende der Geschäftsführung in dem Verständnis, dass Sie für ihre Mitarbeiter arbeitet (nur nicht umgekehrt). Im Gegensatz zu vielen anderen setzt sie nicht auf Ego und Status, sondern auf Gemeinschaft und Motivation. Sie geht mit bestem Beispiel voran: hat ihr Auto verkauft, begleitet das Bordpersonal in den eigenen Zügen, engagiert sich in (Frauen-)Netzwerken der Branche, macht sich öffentlich für den Nachwuchs, Frauenförderung, neue Mobilität und eine neue Führungskultur stark. Sie beeindruckt mich immer wieder und ist ein tolles Vorbild!

Was Führung für mich/sie bedeutet

Als Vorsitzende der Geschäftsführung eines Bahnunternehmens sticht Carmen heraus: Sie lebt "lead by example", führt auf Augenhöhe, mit Respekt und spürbarer Freude - und Rückrat.

Contact me on:
Twitter: @CMParrino
LinkedIn: Carmen Maria Parrino

Partner

Amazon Logo
Bayse Logo
BearingPoint Logo
brands4friends
Deutsche Bahn Logo
Dimension Data
freenow
pr magazin logo
Telefonica Logo
Telekom
wintershall dea