Dr. Claudia Ulbrich

CEO | Cardior Pharmaceuticals GmbH
Nominiert in der Kategorie Science

Kurzbeschreibung

Das erste Produkt von Cardior Pharmaceuticals soll die Therapie von Herzinfarktpatienten signifikant verbessern und neben einer Vorbeugung gegen Herzinsuffizienz auch diese heilen können. Bislang erhalten solche Patienten lediglich Medikamente gegen die Symptome, die den am Ende tödlichen Krankheitsverlauf zwar verzögern, aber nicht aufhalten können. Cardior könnte somit erstmals einen kurativen Ansatz etablieren und die Therapie bei Herzinsuffizienz revolutionieren.

Wie prägt die Digitalisierung meine Karriere?

Digitalisierung führt in unserer Industriegesellschaft branchenübergreifend zu grundlegenden und disruptiven Veränderungen. Besonders in internationalen Wachstumsbranchen wie der Gesundheitswirtschaft allgemein und speziell in der Entwicklung von Pharmazeutika, Diagnostika und Medizinprodukten ist die Verzahnung zwischen den Akteuren durch die Digitalisierung wesentlich enger, schneller und effizienter geworden. Digital health Applikationen nehmen an Bedeutung immer mehr zu und haben den Markt bspw. im Diabetes oder kardiologischen Umfeld bereits erreicht. Für junge Unternehmen, wie unser Start Up, bieten digitale Innovationen neue Möglichkeiten mit kleinen Teams äußerts effizient und flexibel zu arbeiten und so auf aktuelle Veränderungen am Markt schnell zu reagieren.

Was macht mich zum digital female leader?

Als CEO und Gründerin mehrerer Unternehmen im Life Science Bereich habe ich in den Unternehmensstrukturen durch den Einsatz innovativer digitaler Tools schlanke Arbeitsprozesse etabliert, die z.B. für mobiles Arbeiten maßgeschneidert sind und so äußerst flexible, transparente und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle für alle Mitarbeitenden bieten. Dies ermöglicht besonders weiblichen Führungskräfte die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und damit maßgeblich zur Neugestaltung der Gesellschaft und der Arbeitswelt beizutragen. Auch Change-Prozesse können erfolgreicher umgesetzt werden, wenn alle Akteure auf allen Ebenen des Unternehmens transparent informiert, integriert und gleichermaßen mitgenommen werden können. Digitalisierung erleichtert den kommunikativen Austausch erheblich.

Was Führung für mich bedeutet

Für mich bedeutet dies in erster Linie, Verantwortung für mein Handeln zu übernehmen, in jeder Situation Chancen und Risiken abzuwägen und die entsprechenden Entscheidungen zu treffen. Wesentlich ist dabei, sowohl die Belange und Bedürfnisse meines Teams als auch die Ethik des Unterfangens im Blick zu behalten. Als Unternehmerin sollte man Offenheit, Mut, und Durchhaltevermögen mitbringen. Freiheit, Selbstbestimmung, Solidarität und Erfolg sind die Belohnungen dieses Handelns für mich.

    Die Gewinnerinnen 2018

    Doris Holler-Bruckner

    Präsidentin & Geschäftsführerin bzw. Herausgeberin

    Bundesverband nachhaltige Mobilität +oekonews

    Doris Holler-Bruckner

    Präsidentin & Geschäftsführerin bzw. Herausgeberin
    Bundesverband nachhaltige Mobilität +oekonews

    Nina Toller

    Lehrerin / Visionärin / Macherin

    Toller Unterricht

    Nina Toller

    Lehrerin / Visionärin / Macherin
    Toller Unterricht

    Susanne Krehl

    Managing Director AT & CH

    Cash Payment Solutions GmbH / Barzahlen

    Susanne Krehl

    Managing Director AT & CH
    Cash Payment Solutions GmbH / Barzahlen

    Partner

    Accor Hotels
    brands4friends
    Hans Freitag Logo
    Klöckner & Co
    KPMG
    Logo Landau Media
    Sanofi Logo
    Telekom Logo
    Logo Uber
    Udacity