Herna Munoz-Galeano

Managing Director | HMG Systems Engineering GmbH
Nominiert in der Kategorie: Global Hero

Kurzbeschreibung des Unternehmens

Das Kompetenzportfolio von HMG umfasst Entwicklung und Herstellung von IT-gestützten Systemen und Software, sowie die Analyse und Optimierung von Industrie- und Geschäftsprozessen. Schwerpunkt der Aktivitäten sind die industrielle Forschung und die Systementwicklung von zeitkritischen Großprojekten mit einem starken innovativen Charakter und hoher Komplexität in den Bereichen: Medizintechnik, Telekommunikation sowie Verkehrstechnik.

Die Aktivitäten teilen sich in 2 unterschiedliche Geschäftsfelder auf: das bereits seit langem etablierte "Systems Engineering" als Beratung für Großkunden und die Entwicklung und Vermarktung des eigenen PGXpertsTM Systems. Die eingesetzten Methoden und Prozesse, sowie die langjährige Erfahrung mit komplexen IT-Projekten sind die verbindenden Elemente der beiden Geschäftsfelder.

Im Systems Engineering Geschäftsfeld arbeitet HMG im Rahmen von Werkverträgen Hand in Hand mit ihren Kunden zusammen und übernimmt volle Verantwortung für definierte Aufgaben wie z.B. Spezifikation, Entwicklung, Systemintegration und - test.

Langjährige Erfahrung in zeitkritischen, komplexen und innovativen Projekten bewegte Herna Munoz-Galeano und ihr Team 2014 zur Entwicklung des PGXpertsTM Systems. Das innovative Expertensystem überträgt evidenzbasierte Ergebnisse der pharmakogenetischen Grundlagenforschung in die klinische Routine und ermöglicht dem Arzt eine personalisierte Medikation.

PGXpertsTM interpretiert hierzu klinisch relevante genetische Informationen des Patienten und ihre Wirkung auf die eingenommenen Medikamente (Metabolisierung). Grundlage ist eine eigene pharmakogenetische Datenbank. Es werden derzeit 173 genetische Variationen interpretiert, diese spiegeln den aktuellen Stand der Wissenschaft wider. Ein Arzneimittel-Interaktionscheck ergänzt das Gesamtbild. Dabei werden Wechselwirkungen von 40.000 Arzneimitteln und 60 Nahrungs- und Genussmitteln berücksichtigt. Dadurch können Ärzte in kürzester Zeit eine wirkungsvolle und sichere personalisierte Therapie verschreiben.

Die personalisierte Medikation eröffnet wegweisende Möglichkeiten für Patienten, Ärzte, Krankenhäuser und Labore.

Welche Bedeutung hat die Digitalisierung für Deine/ihre Karriere?

Mit Technik die eigene Umgebung verändern – aus diesem Antrieb heraus wurde Herna Munoz-Galeano Ingenieurin und Informatikerin. Motivation für das Studium der Physik, sowie der Nach-richten- und Elektrotechnik (USA, Kolumbien) war den Menschen in ihrem Heimatland Kolumbien die Fernkommunikation zu erleichtern. Konzeption und Entwicklung komplexer IT-Systeme zogen sich daraufhin wie ein roter Faden durch die berufliche und unternehmerische Karriere von Herna Munoz-Galeano. Ihr besonderes Interesse galt dabei immer richtungsweisenden Innovationen im IT-Bereich, insbesondere in den Bereichen Telekommunikation, Automatisierung und Medizintech-nik. Für ihre internationalen Großkunden ist die Unternehmerin eine gefragte Expertin, etwa im Rahmen von Systemtests für das digitale Kontrollsystem/Kommunikation in Hochgeschwindig-keitszügen oder die erfolgreiche Systemintegration einer Partikeltherapie-Anlage zur Tumorbe-strahlung. Sie kann auf Erfahrungen aus der Schweiz, Schweden, Niederlande und Kolumbien zurückgreifen und hat die Methode der "Funktionalen Anatomie" zur Beherrschung komplexer IT-Systementwicklungen erfolgreich weiterentwickelt.

Herna Munoz-Galeano hat ihr jetziges Unternehmen HMG Systems Engineering GmbH (HMG) im Jahr 2014 mit der Vision gegründet, das jeder Patient von Anfang an die richtige Medikation in der richtigen Dosis erhalten soll. Denn jeder Mensch verarbeitet Medikamente unterschiedlich. Ver-antwortlich dafür sind seine individuellen genetischen Merkmale. Jedem Arzt zusätzliche Informati-onen für eine maßgeschneiderte, optimierte Medikation zu geben, motivierte Herna Munoz-Galeano und ihr Team zur Entwicklung der Software-Plattform PGXperts™. Mit dem Expertensys-tem PGXperts™ kann der Arzt die Medikation - unter Beachtung der genetischen Veranlagung sowie möglicher Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und Nahrungsmitteln - individuell optimieren. Dieser Paradigmenwechsel wird erst durch den Entwicklung/Einsatz von Datenbanken und entsprechenden Algorithmen möglich, da die zu verarbeitenden Informationen viel zu komplex sind.

Warum bist Du/ist sie ein Digital Female Leader?

Nach dem Studium der Physik und Elektrotechnik betrat sie, im wahrsten Sinne des Wortes, „Neu-land“. Mit Hilfe eines Stipendiums verließ sie Kolumbien für das Informatik-Studium in Deutschland und fand sich als eine von lediglich drei weiblichen Studentinnen wieder. Ihr Credo, als Frau mit Innovationen "die Welt" zu verändern und darin auch die Pflicht zu sehen, ihre Kenntnisse zu nut-zen, wird besonders durch ihr stätiges Engagement für Frauen in technischen Berufen deutlich. So ist sie Mitglied im VDU und dort insbesondere in der MINT-Gruppe aktiv. Weiterhin ist sie im Beirat des ASQF, dem Arbeitskreis Software-Qualität und -Fortbildung e.V..

Die Mutter zweier Kinder hat sich zu einer erfolgreichen Unternehmerin und anerkannten Führungspersönlichkeit entwickelt. Ihr Erfolgsrezept heißt Diversität: In ihrem Unternehmen beschäftigt Herna Munoz-Galeano aktuell 54 Mitarbeiter aus 14 Fachrichtungen und 10 Nationen, über 40 % davon sind Frauen in Fach- und Führungspositionen. Neben der Nachwuchs- und Frauenförderung sind ihr individuelle Weiterbildungen und familiengerechte Arbeitszeitmodelle ein großes Anliegen.

Wertschätzung und Anerkennung erhält Herna Munoz-Galeano nicht nur durch die langjährige Firmentreue ihrer Mitarbeiter und Kunden, sondern regelmäßig auch durch Auszeichnungen ihrer unternehmerischen und innovativen Leistungen. So wurde sie unter anderem mit dem Karrierepreis „Engineer PowerWoman 2016“ der Deutsche Messe AG geehrt und im Jahr 2018 von Ernst & Young als EY Entrepreneurial Winning Women™ in Europa ausgezeichnet. In 2016 erhielt HMG die Auszeichnung "TOP100.de" des deutschen Mittelstands und erst vor wenigen Wochen würdigte die IHK Nürnberg die unternehmerischen Leistungen von Herna Munoz-Galeano und die Entwicklung des Medizinprodukts PGXpertsTM mit dem „IHK-Gründerpreis Mittelfranken 2019“.

Was Führung für mich/sie bedeutet

Herna Munoz-Galeano lebt Pluralität, wobei Wertschätzung des "anders sein", Offenheit und Anerkennung die Basis für eine erfolgreiche Teamarbeit und Innovation bilden.

Contact me on:
https://www.xing.com/profile/Herna_MunozGaleano/cv
https://www.linkedin.com/in/herna-mu%C3%B1oz-galeano-ab38421/

Partner

Amazon Logo
Bayse Logo
BearingPoint Logo
brands4friends
Deutsche Bahn Logo
Dimension Data
freenow
pr magazin logo
Telefonica Logo
Telekom
wintershall dea