Inga Knoche

Business Development Manager | bluecue consulting GmbH & Co. KG, Bielefeld
Nominiert in der Kategorie: New Work

Kurzbeschreibung des Unternehmens

bluecue digital strategies für mehr Spielräume, mehr Möglichkeiten, mehr Wertschöpfung: intelligente digitale Kommunikation, sichere und flexible Arbeitsumgebungen sowie leistungsfähige Dienste für das moderne Unternehmen. Dabei stets der übergreifenden Vision verpflichtet, Menschen, Prozesse und digitale Technologien im Unternehmensumfeld näher zusammenzubringen – seit über 20 Jahren. Die bluecue consulting hat ihre Wurzeln in den 90er Jahren als IT-Infrastruktur Dienstleiter. Durch eine innovative Unternehmensleitung und-kultur leben und wachsen sie in einem permanenten Entwicklungsprozess. Heute liegt der Kern der Beratung in modernem digitalem Arbeiten. Dies ausgehend von einer durchdachten und zu dem Kunden passenden Digitalstrategie, Technologie- und Plattform-Unterstützung und der Befähigung, die Menschen in sich wandelnden Arbeitsbedingungen mitzunehmen. Das Unternehmen hat als Vorreiter viele Phase der digitalen Transformation selbst durchlebt und tut es noch. Die Erkenntnisse und Erfahrungen setzt die bluecue erfolgreich in der gesamten DACH-Region bei ihren Kunden um - Ostwestfälisch bodenständig, innovativ und weltoffen.

Welche Bedeutung hat die Digitalisierung für Deine/ihre Karriere?

Inga ist in der Branche groß geworden. Als gelernte IT-System-Kauffrau, hat sie während ihres anschließenden Studiums im Bereich Karriereberatung für IT-Berufe gejobbt. Ihre Schwerpunkte in der Uni (Organisation, Personal, Innovation) hat sie mehr und mehr einfließen lassen und ist somit für Ihre Mitte 30 auf einem tollen Karrierelevel im Digitalisierungsumfeld. Die digitale Transformation und die damit verbundenen neuen Wege zu arbeiten und zu kommunizieren sind Nährstoff ihrer Ideen und gleichzeitig Schwerpunkt ihrer täglichen Arbeit. Die Begeisterung für die Digitalisierung, mit dem Fokus auf den Menschen und seine Skills, hat sie nun zu einem weiteren Schritt motiviert: Ihr berufsbegleitendes Promotionsprojekt, wo sie sich zum Ziel gesetzt hat, zu erforschen, welche Skills Menschen den Weg in der digitalen Transformation ebnen.

Warum bist Du/ist sie ein Digital Female Leader?

Nicht alleine weil sie noch eine der wenigen Frauen in Ihrer Branche und auf Events ist, sticht Inga dort heraus, wenn sie aktiv ihr Credo „Teilen ist das neue Besitzen“ lebt und ihre Erfahrungen und Wissen rund um die Themen „Kompetenzen und Skills für die digitale Transformation“ und „Wie arbeiten Menschen heute und morgen (gut) zusammen?“ kurzweilig, kompetent und mitreißend teilt. Offen, emphatisch, visionär und versiert investiert sie in unterschiedlichster Form viel Zeit und Herzblut, um sich und andere immer mehr zu befähigen und weiterzuentwickeln im Rahmen digitaler Transformation und neuer Arbeitswelten. Stets mit dem Menschen im Fokus, widmet sie sich neben dem beeindruckenden Engagement in und um ihren Job, einer berufsbegleitenden Promotion, um ihr Kernthema „(Soft) Skills für die digitale Transformation“, weiter zu durchdringen.

Was Führung für mich/sie bedeutet

Eine gute Führungsperson ist für Inga ein Mensch mit modernen Werten, der offen und unterstützend ist, unmittelbar Feedback bei einem reflektieren Blick auf die Welt gibt, aber auch die eigenen Grenzen erkennt, selbst nach Unterstützung fragen kann und durch diese bodenständige Menschlichkeit sich und alle anderen immer wieder motiviert und fördert.

Contact me on:
- Xing: Inga Knoche - LinkedIn: Inga Knoche - Facebook: Inga Knoche - Instagram: inga.knoche - Twitter: @IngaKnoche - Homepage: www.inga-knoche.de

Partner

Deutsche Bahn Logo
DHL Consulting