Sarah M. Richter

Trainerin für Stressbewältigung & Achtsamkeit | Selbstständige Unternehmerin
Nominiert in der Kategorie: Social Hero

Kurzbeschreibung des Unternehmens

Integration ist nicht nur Aufgabe des Staates. Es ist auch Aufgabe von uns Bürgern. Ich setze mich für die Integration ausländischer Arbeitnehmer ein und übernehme eine Patenschaft mit dem Motto „Zeit schenken“. Diese Patenschaft ist ein Projekt des Helios Krankenhauses München. Ich spreche mit einer peruanischen Pflegekraft Deutsch, damit sie die B2 Sprachprüfung ablegt und einmal so viel verdient wie ihre deutschen Kollegen. Was motiviert mich dabei? Ich fühle mich privilegiert in einem wohlhabenden Land ohne Krieg und Korruption aufgewachsen zu sein und leben zu dürfen. Aus Dankbarkeit möchte ich im Leben der Menschen, die nicht so viel Glück gehabt haben wie ich, etwas bewegen. Mehr Infos zum Projekt: https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/muenchen-west/unser-haus/aktuelles/detail/news/helios-klinikum-muenchen-west-startet-lernpatenprojekt/

Welche Bedeutung hat die Digitalisierung für Deine/ihre Karriere?

Noch nie war es so leicht und gleichzeitig so schwer, Unternehmerin zu sein. Ich bin Trainerin für Stressbewältigung und bringe Menschen bei, wie sie negativen Stress vermeiden. Um an Sichtbarkeit zu gewinnen, brauche ich ein gutes Online Marketing. Mein Marketing Tool #1 ist mein Blog (www.achtsam.blog). Zudem habe ich einen Newsletter Service aufgebaut, bin auf Facebook und Instagram aktiv. Über diese Kanäle bekomme ich Kooperationsanfragen und gewinne Kunden. Ohne Digitalisierung wäre all dies nicht möglich.

Warum bist Du/ist sie ein Digital Female Leader?

ch bin eine digitale Netzwerkerin und engagiere mich gesellschaftlich. Gleichberechtigung ist mein Herzensanliegen. Dies kann nur durch einen Veränderungsprozess geschehen. In meiner Wahlstadt München setze ich mich aktiv bei den Digital Media Women (#DMW) ein. Mein Ziel ist es, die Sichtbarkeit von Frauen zu fördern: auf Bühnen, in Fachzeitschriften und im Management. Wir Digital Media Women organisieren Netzwerkevents wie Vorträge, Workshops und Frühstücke. Ich möchte Frauen das Selbstbewusstsein schenken, sich und ihr Business zu zeigen. Dafür stehe ich und aus diesem Grund habe ich den Award verdient.

Was Führung für mich/sie bedeutet

Führung bedeutet für mich eine Vision zu haben und seine Werte zu kennen und zu leben. Jemand, der führt, kennt die Stärken und Schwächen seiner Mitarbeiter und kann sie führen.

Contact me on:
https://www.achtsam.blog https://twitter.com/sarah_m_richter https://www.instagram.com/sarahm.richter https://www.facebook.com/groups/sarahm.richter

Partner

Amazon Logo
Bayse Logo
BearingPoint Logo
brands4friends
Deutsche Bahn Logo
DHL Consulting
Dimension Data
freenow
pr magazin logo
Telefonica Logo
Telekom
wintershall dea