Isabella Eisen & Saskia Paintner

Co-Gründerinnen
FemalePWR Business Support
Unternehmensart: freiberuflich
Mitarbeiterzahl: 1 bis 10

Beworben in der Kategorie: New Work

Beschreibung des Projekts / Startups

Status des Projekts / Startups: Projekt ist abgeschlossen / Startup ist bereits gegründet

Als FemalePWR sind wir ein virtuelles Team aus Einzelunternehmerinnen (VAs = virtual Assistants) , die ihre KundInnen im Business mit einer Vielzahl an Dienstleistung unterstützen. Die Hälfte unseres 10 köpfigen Teams sind alleinerziehende Mütter, die ihre Erwerbstätigkeit und ihr Familienleben durch FemalePWR besser miteinander vereinbaren können. Durch unser wachsendes Netzwerk und die gegenseitige Weiterempfehlung steigern wir unsere Aufträge und unser Einkommen. Wir wollen Frauen empowern genug Geld (für ihre Familie) verdienen zu können, mit dem was ihnen Freude macht und worin sie gut sind.

Warum fördert Dein Projekt / Startup die Digitalisierung?

Als FemalePWR sind wir ein rein digitales Team und optimieren durch digitale Tools stetig unsere Arbeitsweise. Wir unterstützen UnternehmerInnen durch die Verbesserung Ihrer digitalen Angebote und gehen mit Ihnen gemeinsam neue digitale Wege um Ihr Business zu verbessern und zu automatisieren. Wir sind sehr dankbar für die digitalen Möglichkeiten, die die Erwerbstätigkeit als Frau erleichtern.

Der DFLA steht für neue Ideen und Wege für die heutige aber auch für die Generationen der Zukunft. Welche Wege möchtest Du für künftige Generationen ebnen?

Mit FemalePWR wollen wir Frauen für die Online Selbstständigkeit stärken, da sie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessert und gerade für AlleinerzieherInnen echte Chancen bietet (eine Gruppe, die im Sozial-System viel zu wenig Unterstützung erfährt).